Leader

LEADER (frz. Liaison entre actions de développement de l'économie rurale, dt. Verbindung zwischen Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft) ist ein Förderprogramm der Europäischen Union, mit dem seit 1991 modellhaft innovative Aktionen im ländlichen Raum gefördert werden. Lokale Aktionsgruppen erarbeiten vor Ort Entwicklungskonzepte.

Für die dritte Förderperiode 2014 – 2020 bewirbt sich die Verbandsgemeinde Hahnstätten zusammen mit den Verbandsgemeinden Bad Ems, Diez, Katzenelnbogen, Nassau und Nastätten als eigenständige LEADER-Region.

Die Federführung für diesen Prozess liegt bei der Verbandsgemeinde Diez, vertreten durch den Bürgermeister Michael Schnatz.

Grundlage für die Bewerbung und – bei erfolgreicher Auswahl – auch für die spätere Umsetzung von Projekten ist die sogenannte „LILE“, die „Lokale integrierte Ländliche Entwicklungskonzeption“. Von der Qualität dieser LILE wird es abhängen, ob Lahn-Taunus LEADER-Region werden kann.

Wenn Sie nähere Informationen erhalten möchten, klicken Sie hier oder folgen diesen Link:

http://www.leader-lahn-taunus.de


 

Sie haben bereits eine konkrete Projektidee? Dann finden Sie auf Seite 2 der Interessensbekundung ein „Projekt-Datenblatt“, dass Sie gerne ausfüllen und uns zukommen lassen können.

LILE Interessensbekundung Projektkennblatt