Weihnachtsmarkt

10. „Märchenhafter Weihnachtsmarkt“

Burgschwalbach im Glanz der Lichter am Samstag, dem 29. November ab 16 Uhr rund um die mittelalterliche Dorfkirche.

In diesem Jahr können sich die Besucher auf 66 weihnachtlich geschmückte Marktstände freuen. Mit der Ansprache des Ortsbürgermeisters und dem Gesang der „Palmbachtaler“ wird der Markt um 16 Uhr eröffnet. Beleuchtete Märchengruppen , die Weihnachtskrippe mit Schäfchen und den Heiligen Drei Königen, das nostalgisches Karussell und der Mandelwagen erfreuen die Herzen der Kinder.

Zur Märchenstunde im Märchenhof wird für 16.30/17.30/18.30 Uhr eingeladen und um 19 Uhr kommt der Nikolaus. Der Bücherflohmarkt ist wieder in der alten Schule und der Drehorgelspieler begegnet den Besuchern auf dem Marktgelände. Die Weihnachtsbäckerei im Märchenhof, das Frauenchor-Cafe in der alten Schule, sowie Dorfcafé und Gasthaus freuen sich auf Ihren Besuch.

Die kulinarischen Angebote auf dem Markt und in zwei historischen Höfen sind vielfältig. Für jeden Geschmack ist etwas dabei!

Die Burgschwalbacher Vereine und alle anderen Anbieter freuen sich auf den großen Tag.Und für alle, die zur inneren Ruhe finden möchten, werden in der Kirche um 17, 18 und 19 Uhr kurze Lichterandachten gelesen.

Auch die Burgschwalbach Jugend trägt zum Gelingen des Marktes bei. Mitglieder der Kirmesgesellschaft leiten Sie zu den Parkplätzen.